xhrissy

  Startseite
  Archiv
  tohtal new Filmbewertung
  LAST OF MINE?
  ARD Shit
  letzte auf engl it hurt me so much you never see
  Wein'
  Why I'm alive?
  Schau mich an!
  WaiDiN
  "My"Wordz
  3.Vers
  5.Vers
  1.Vers
  2.Vers
  4.Vers
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   karikatur
   ey go0d guy
   besse site!
   that'z ah pretty unhappy song foa ya
   Yah
   Superpage z-Chilln
   Mein Buch



http://myblog.de/xhrissy

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Release"

ARD produzierte zusammen mit MTSchneider und so Fuckshitleuten ein Interview über das Projekt "Release" is über HipHop, so Rap, weil Knastleute die Chance hatten und Musik producten. Mucke is scheiße, glaub ich, abers Projekt nich.

L: (manches steht nich da weis einfach zu scheiße klingt)
Ich lüge gerne, bekomm davon in den Augen große Sterne.
Lüge viel zu oft, das ist meine Sucht, wie für andere Drogen.
So steht auf meim T-Shirt geschrieben: "Ich habe gelogen".
Habe viele Frauen betrogen, von morgens bis abends belogen,
hab den Frauen das Herz verschoben.
Habe mir nie Gedanken darüber aus dem Kopf gezogen,
vielmehr darüber gelacht.
Das Lügen ist für mich wie eine unbekannte Macht.
Es brachte mich bis jetzt immer weiter.
Es ist noch nicht vorgekommen, dass ich daran gescheitert.
Nicht mal der Lügendetektor hat es geschafft,
meine Lügen aufzudecken und die Wahrheit ans Licht gebracht.
Klein Egon hat schon immer eine Lüge zur Wahrheit gemacht.
Brachte sie jeden Tag unter's Volk. Na klar!
Sowieso, mit Erfolg, sonst hätt es ja keinen Sinn.
Und die Leute würden sagen ich spinn,
aber nein, meine Lügen sind schon dabei
sich mit deinen Gehirnzellen zu vereinen.
Meine Lügen sind auch gemein.
Ohne zu zögern dringen sie in deine Gedanken hinein

Das glaub' ich nicht.
Deine Lügen sind undicht wie ein Sieb
und täuschend wie ein halluzinogener Trip.
Ich gebe jedem aus Prinzip einen guten Tipp,
bei mir hat man keinen Erfolg damit.
Man schafft höchstens einmal einen Hit
und beißt danach stets auf Granit.
Also lass den Shit, denn ich steh nicht auf Politik.

Ich sage ohne Umwege die Wahrheit,
weil sie aus meinem Herzen herausschreit,
sie steht noch, wenn nichts mehr bleibt
und das Leben die Texte schreibt.
Sie hat mich aus der Dunkelheit befreit
und mir eine Lektion erteilt.
Jetzt bin ich bereit für jeden Fight.

Mich schaffst du nicht hinters Licht zu führen.
Ich gehör nicht zu den Leuten, die die Wahrheit nicht spüren,
Weil sie zu oft betrügen oder lügen und nicht nach ihr fragen,
weil sie die Wahrheit nicht ertragen.
Ich war nicht immer ehrlich,
darum beschwer ich mich nicht,
sondern leg die Karten offen auf den Tisch.
Ich bin systematisch
gegen Lügen allergisch


Hab den Text gehört und mich totgelacht.
An deiner Stelle hätt ich mich schon umgebracht.
Mach mal deine Augen auf.
Du sitzt auf deiner Traumwelt drauf.
Die ganze Generation heutzutage ist mit Lügen aufgebaut.
Egal wo. Egal wann.
Alles was wir sehen. Nirgendwo ist noch ein Stück
Wahrheit dran.

Kann dann nicht mehr entspann', Mann.
Wär dann wie all die anderen.
Wundert voll, dass Dir da gar nichts fehlt.
Check mal aus, was da mit Wahrheit geht.

Ich bin wie ich bin, leb meine eigene Anarchie.
Ich bin wie ich bin, lebe nicht wie sie.
Ich will nur Mensch sein und kein Star
mit verlogenem Grinsen in der Menschenschar.
Lasst mir Luft zum Atmen.
Lasst mich doch leben.
Lasst mir mein Ich.
Eure Masken stehen in Flammen.
Ich kann sie brennen sehen.
Darunter nur tote Gesichter,
die im Leeren stehen.
Wo ist euer Hirn, wo ist euer Herz?
Ihr müsst euch beeilen, bevor es erfriert,
im Sturm von Hass, Neid und Schmerz.

ARD hat zwar scheißstudios aber gute leute



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung